Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Biermärz leicht schaumgebremst

Erfolgreich wie nie ist der Innviertler Biermärz in seine achte Saison gestartet. Bis zum heutigen Tag wurden mehr als 4000 Besucher gezählt. Umso bitterer, aber unumgänglich ist die Absage von Veranstaltungen aufgrund des grassierenden Coronavirus. Ein Trost für Bierfreunde: Ein Teil soll im Herbst nachgeholt werden.

„Viele der Biermärz-Veranstaltungen waren ausverkauft. Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen, die Stimmung war durchwegs super“, sagt Andrea Eckerstorfer von der Bierregion Innviertel. Nichtsdestotrotz sei jetzt verantwortungsvolles Handeln gefragt.

Große Veranstaltungen – wie die Biergala am Loryhof in Wippenham, der Pferdemarkt in Obernberg und der Kabarettabend mit Mario Sacher in der Burg Obernberg – werden abgesagt.
 

Aufgrund der Gesetzeslage sind alle biermärz-Veranstaltungen abgesagt!


Für das Charity-Haubenevent im Fill Future Dome in Gurten konnte leider kein Ersatztermin gefunden werden. Heuer hätte der Erlös dem „Frauennetzwerk 3“ mit Beratungsstellen in Ried, Schärding und Grieskirchen zugutekommen sollen. Das Netzwerk berät junge Mädchen und Frauen bei Problemen in der Beziehung, in der Familie und im Job und hilft bei der Bewältigung von Krisen.

Spenden oder Geld zurück
Wer trotzdem Gutes tun möchte, kann auf die Rückerstattung verzichten – die Verantwortlichen der Bierregion sorgen dafür, dass es gesammelt an das Frauennetzwerk weitergeleitet wird

Möchten Sie die Kosten rückerstattet, wenden Sie sich bitte dorthin wo Sie die Karten gekauft haben – entweder an das Büro der Bierregion Innviertel oder direkt an den Wirt (Aqarium, Geinberg; Gasthof Bauböck, Gurten; Lukas‘ Restaurant, Schärding; Wirt z’Kraxenberg, Kirchheim). In diesem Fall wird um eine Rückmeldung bis 30. April gebeten.

 

VORSCHAU

Im Herbst, zwischen „Innviertler Oktoberfest“ in Ried und dem von den Brauereien zelebrierten „Brausilvester“ (zwischen 16. und 29. September), werden einige Veranstaltungen stattfinden, unter anderem der Innviertler Radklassiker „Giro Biero“,  Events im Weberbräu und einige Brauereien werden offene Führungen anbieten. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.
 


Wir wünschen Ihnen alles Gute!


© Symbolfoto