Innviertler Braukunst jetzt wieder „live“


BRAUEREI-BESICHTIGUNG


Wie viel regionale Wertschöpfung im Rieder Bier steckt, nämlich 100 Prozent – davon kann man sich nach der Corona-bedingten Besuchspause nun wieder direkt in der Brauerei Ried überzeugen:
Von Juli bis Oktober wird jeden ersten Donnerstag im Monat eine dreistündige Brauereibesichtigung angeboten. Von 18.00 – 21.00 Uhr erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Brauerei, erfahren alles über die Herstellung der Rieder Bierspezialitäten und können diese natürlich auch verkosten. Um 11,50 Euro pro Person gibt’s neben der fachkundigen Führung ein Begrüßungsgetränk, zwei Seidel Bier (oder alkoholfreie Getränke) und ein Brauherrenweckerl.

„Wir sind ein heimischer Versorger, sozusagen die Brauerei vor der Haustür. Wir freuen uns, wenn viele Menschen aus der Region unser Unternehmen von innen kennenlernen oder ganz einfach wieder einmal vorbeikommen möchten“, laden Geschäftsführer Christian Aigner und Braumeister Josef Niklas herzlich zu den Besichtigungen ein.

Die Termine:
2. Juli
6. August
3. September
1. Oktober

Anmeldung jeweils bis spätestens Dienstag zuvor unter:
office@rieder-bier.at oder 07752/82017