Ausstellung


FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Für ihre allererste Bilderausstellung hat sich Anna Kreuzeder reichlich Zeit gelassen. Seit über zehn Jahren ist die kreative Feldkirchnerin bereits der Energie der Farben verfallen, am 19. März präsentiert sie ihre Werke in Acryltechnik und Fließtechnik sowie als Collagen nun erstmals der Öffentlichkeit. Die Vernissage von Anna Kreuzeder findet am 19. März ab 18 Uhr im Gasthaus Maria vom Guten Rat in Gstaig statt und wird musikalisch vom Duo Doreece & Arno begleitet.
 
Bilder mit tiefroten Farbexplosionen wechseln sich ab mit sonnengelben Frühlings-Impressionen, dazwischen finden sich Collagen mit feiner Strichführung. Die Werke von Anna Kreuzeder lassen sich eben nicht so einfach in eine Schublade stecken, sie spiegeln vielmehr die Gefühlswelt der sympathischen Künstlerin wider. „Wenn ich male, lasse ich die Farben einfach auf mich zukommen. Ich vergesse die Zeit und gehe voll und ganz auf dieses Farbenspiel ein“, erläutert sie, „dadurch entsteht eine ganz besondere Energie. Je nach Stimmung entwickelt sich daraus ein Bild, in dem ich mich letztlich emotional wiederfinde.“
 
Dank an Arbeitskollegen
 
Obwohl Anna schon immer eine kreative Ader hatte, bedurfte es eines speziellen Impulses ihrer Arbeitskollegen, um sich für die Malerei zu begeistern. Anlässlich Ihrer Pensionierung erhielt sie als Abschiedsgeschenk einen Gutschein für einen Malkurs. „Ich hatte zwar schon vorher einen Malkurs besucht“, erinnert sich Anna Kreuzeder, „aber dieser Kurs kam genau zum richtigen Zeitpunkt und weckte endgültig meinen Enthusiasmus fürs Malen. Ein herzliches Dankeschön meinen Arbeitskollegen, dass sie mir damals dieses Tor in die Welt der Farben eröffnet haben!“
 
Es folgten diverse Kursen und Seminare, bei denen sich Anna Kreuzeder weiteres Wissen über das Schaffen mit Farbe und Pinsel aneignen konnte. Mittlerweile hat sie daheim in Primsing ein eigenes Kelleratelier eingerichtet, in dem sie mit großer Freude der Malerei nachgeht. Die Unterstützung ihrer Familie ist ihr dabei gewiss. Auch die Enkelkinder sind von der kreativen Energie ihrer Oma ganz begeistert. Die Familie war es auch, die Anna zu ihrer ersten Ausstellung ermuntert hat. Diese ist nach der Vernissage bis Ende Mai 2022 in Gstaig zu sehen.
 
 
Vernissage „Energie der Farben“
Werke von Anna Kreuzeder
Samstag, 19. März 2022, 18:00 Uhr
Gasthaus Maria vom Guten Rat
Gstaig 1, 5143 Feldkirchen bei Mattighofen
Anmeldung erbeten: +43 650 620 8120