Spendenübergabe 1.700 Euro für die Ukraine


Ein Zeichen setzen und Hilfe leisten – das war die Devise für das KiK Team, während der Open Air Saison eine Spendenaktion für die Ukraine ins Leben zu rufen. Im Rahmen des KiK OPEN AIRs 2022 (15.-18. Juni) gab die Royal Sound Big Band ein Benefizkonzert, um Spenden für ukrainische Hilfsbedürftige zu sammeln. Diese Summe wurde durch Einnahmen der KiK Bar sowie durch Spenden der Firma Magma GmbH und der Bierregion Innviertel unterstützt, wodurch vergangene Woche insgesamt 1.700 Euro an den Verein Ried Hilft übergeben werden konnten. Diese Organisation kümmert sich um Schutzsuchenden aus der Ukraine, die im Bezirk Ried Fuß fassen und ein neues Leben beginnen möchten.
Am Bild v.l.: Simone Kastner, Susanne Bauböck (KiK), Florian Bauböck (Obmann KiK)