Demnächst in der Bierregion Innviertel



Inn4tler Sommer: Werkstattkonzert II

Werke für Orgel von Gabriel Romberger
Gabriel Romberger wurde 1994 in Braunau am Inn geboren. Er ist mehrfacher Preisträger des österreichweiten Musikwettbewerbes prima la musica und Träger des Dr. Josef Ratzenböck-Stipendiums. 2014 wurde ihm der Rotary Music Award verliehen. Gabriel Romberger studierte Klavier und Musiktheorie/Gehörbildung am Mozarteum Salzburg und an der Hochschule für Musik und Theater in München. Neben seiner regen Konzerttätigkeit als Kammermusiker und als Solist widmet er sich mehr und mehr der Komposition. So feierte im Frühjahr 2019 seine Kinderoper „Ivy“ (Libretto: Heike Kreutzer) Premiere. Bei dem Konzert präsentiert er die neuesten Werke aus seiner Kompositionswerkstatt. An der Orgel ist der junge Künstler selbst zu hören.
  • 16.07.2021 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Stadtpfarrkirche St. Stephan, 5280 Braunau am Inn

Infos zum Veranstalter: